ANFRAGEN BUCHEN
Home
Anfahrtinfo@emichs.dsi-hosting.de+49 93732058028Galerie

UNSER STADTHOTEL IN AMORBACH

Das Haus

Besser gesagt, ist es nicht nur ein Haus, sondern es sind zwei. Das Haupthaus in der Schmiedsgasse, ehemals das Hotel Post und denkmalgeschützt. Alte Strukturen mit massiven Fachwerkbalken, individuelle Schnitte der Räume und hohe Wände prägen dieses Gebäude im Zentrum Amorbachs. Heute befinden sich hier die Rezeption, EMICH´S Bar, die Vinothek, der Rauchsalon, unser EssZimmer sowie weitere 17 Zimmer und Suiten. Nur wenige Schritte entfernt, nämlich schräg über den Innenhof, befinden sich alle weiteren Zimmer. Wir nennen den Neubau liebevoll unser „Gartenhaus“. 33 Zimmer verteilen sich auf drei Etagen. Alle mit Balkon oder Terrasse.

ETWAS BEWEGEN

Die Vision

Amorbach ist ein Schmuckkästchen und bietet mit der sie umgebenden landschaftlichen Schönheit, ihrer modernen Infrastruktur und der sehr guten Verkehrsanbindung ideale Lebens- und Arbeitsbedingungen. Damit ist Amorbach sowohl ein Anziehungspunkt für Tourismus und Erholungssuchende, als auch ein überaus attraktiver Wohnort für Jung und Alt. Wir möchten Amorbach mit unserem Haus, mit unserem attraktiven Angebot und allem Drum Herum ergänzen und abrunden. Und Ihnen den Charme dieses Fleckchen Erde näherbringen. Ein Ort zum Wohlfühlen sein, umgeben von jahrhundertlanger Historie, liebenswerten Menschen und der Schönheit des Odenwaldes.

ANDREAS FÜRST ZU LEININGEN

„Vor über zehn Jahren wuchs in mir der Wunsch, einen Ort zu schaffen, von dem aus man unsere Heimat, Amorbach und den Odenwald, auf kürzesten und einfachsten Weg entdecken und erleben kann. Ein Ort, an dem man sich wohlfühlt. Mittendrin. Umgeben von den hübschen Fachwerkhäusern und den kleinen Kopfsteinpflastergassen. Seit dem hat mich der Gedanke, ein Stadthotel für Amorbach zu eröffnen, nicht mehr losgelassen. Heute, zehn Jahre später ist es soweit. Die Idee wird nun Wirklichkeit und wir freuen uns, unseren Gästen ein Stück Heimat und viel Geschichte näherzubringen.“

FÜRSTENHAUS ZU LEININGEN

Die Gründer

Seit 1803 ist Amorbach Heimat und Residenz des Fürstenhauses zu Leiningen. Über 200 Jahre, in der die Familie diesem Ort, mit all seinen Geschicken und Geschichten verbunden ist. Diese Heimat zu wahren, etwas zu bewegen in Amorbach und der Region, das ist Wunsch und Vision von Andreas Fürst zu Leiningen, 8. Fürst von Leiningen. Gemeinsam mit seiner Frau Alexandra Fürstin zu Leiningen wurde bereits vor über 10 Jahren die erste Idee eines eigenen Hotels geboren.

Pläne wurden geschmiedet, wieder verworfen, neue Ideen kamen hinzu. Monate, Jahre vergingen, bis nun der Traum des Fürstenpaares Wirklichkeit wird. Im Mai 2019 eröffnet das EMICH´S Hotel, benannt nach einem oft genutzten Vornamen des Fürstenhauses zu Leiningen. Die Leitung übernimmt Alexandra Fürstin zu Leiningen. An ihrer Seite: ein starkes Team, das jeden Tag dafür sorgt, dass Sie sich im EMICH´S rundum wohlfühlen.

GEMEINSAM FÜR SIE DA

Das Team

Noch ist unser Haus am Entstehen und Werden. Genau wie unser Team. Aber schon bald, im Frühjahr 2019 werden wir unsere ersten Gäste willkommen heißen. Momentan sind wir auf der Suche nach motivierten und engagierten Mitarbeitern, die Teil unserer spannenden Hotelidee werden möchten. Unter Karriere finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Und wie es Aristoteles so schön gesagt hat: ``Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.`` Werden Sie ein Teil unseres Teams. Hier im schönen Amorbach.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.