ANFRAGEN BUCHEN
Home
Anfahrtinfo@emichs.com+49 93732058028Galerie
ERNEST HEMINGWAY

„Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.“

Hoch und runter, durch romantische Täler entlang des Mains, vorbei an hübschen Orten mit Fachwerkhäusern, durch Wälder und Wiesen. Mountainbiken erfährt immer mehr Beliebtheit in der Region. Ob entspannt oder sportlich herausfordernd: auf dem Rad lässt es sich wunderbar Land und Natur aktiv erleben.

START DIREKT VOM HOTEL

Rundstrecke Amorbach

SCHWER - 30 KM - 2:45 H - VON 153m BIS HOCH AUF 493m - GUTE KONDITION GEFRAGT

Schneller kann man wohl kaum starten. Denn die Mountainbikestrecke „Rund um Amorbach“ beginnt direkt vom Hotel. Von hier aus geht es Richtung Bahnhof und weiter bergauf auf dem Gotthardsweg bis hoch zur Gotthardsruine, von wo aus man einen herrlichen Rundumblick hat. Über einen Forstweg gelangt man zum Albertsanlangen-Trail. In wechselnden, teilweise engen Serpentinen und Spitzkehren führt der Trail mal steil, mal flacher und mit einigen Absätzen hinunter zur Albertsanlage. Weiter geht es in Richtung Schneeberg, vorbei an der alten Schule steil hinauf bis man auf einen Forstweg trifft. Diesem folgt man stetig bergan, vorbei an dem Abzweig Bopphütte, wo man dann hinein in den Bopphütten-Trail fährt. Am Ende des Trails trifft man an der Pulvermühle auf den Radweg nach Kirchzell. Bergauf geht es am Ende des Ortes weiter bis zum Neidhof. Einer Rückegasse folgend, trifft man auf die B47, welche man am „Zwei-Bild“ Parkplatz überquert. Weiter geht es zum Einstieg des legendären Russenpfades. An dessen Ende stößt man wieder auf die B47. Diese wird überquert und über den Radweg gelangt man zurück nach Amorbach.

Rundstrecke Bürgstadt

MITTEL SCHWER - 25,9 KM - 3:00 H, VON 129m BIS HOCH AUF 483m - KONDITION GEFRAGT

Mit 26 km Tourenlänge bei 620 Höhenmeter ist diese Runde für jeden zu bewältigen, sowohl mit der Familie, mit Freunden oder als Feierabendrunde. Der größte Teil der Strecke bewegt sich auf befestigten Wegen, gerade bergauf mit moderaten Steigungen, wird aber immer wieder durch trailige Naturwege und kleine Downhills unterbrochen. Diese können problemlos gemeistert werden, lassen aber auch mit steigender Geschwindigkeit den Adrenalinspiegel steigen.

Rundstrecke Großheubach

SCHWER - 30,8 KM - 2:45 H - VON 122m BIS HOCH AUF 433m - GUTE KONDITION GEFRAGT

Biken im Spessart heißt die Devise bei dieser Rundstrecke. Charakteristisch für diese Routenführung ist der Blick auf den Main, die Weinberge und die steilen Bergflanken zum Main hin. Dadurch ergeben sich auch die 980 Höhenmeter bei 30 km Streckenlänge, die es zu bezwingen gilt.

Rundstrecke Miltenberg

SCHWER - 29 KM - 2:00 H, VON 183m BIS HOCH AUF 455m - GUTE KONDITION GEFRAGT

Der Rundkurs in Miltenberg ist geprägt von der Topographie des engen Maintals. Steile Berghänge, schroffe Sandsteinformationen und herrliche Ausblicke in das Maintal bestimmen die Strecke, die durchweg im Wald verläuft. Die Runde ist bewusst so gewählt, dass der Mountainbiker sich während der kompletten Befahrung immer an der Bergflanke oberhalb von Miltenberg bewegt. Eine technisch und konditionell schwere Strecke.

Weiter, immer weiter.

Da, wo der Main am schönsten ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.